Ausbildung zur Schleppberechtigung an der Winde

Am Freitag den 13. März 2020 führten wir in Zusammenarbeit mit Andreas Ehmann von der Flugschule http://www.flugrausch.de eine Windenschleppausbildung in unserem Fluggelände in Auerbach durch. Nachdem es am Freitag zu windig war um in die Luft zu gehen, begann der Tag mit dem theoretischem Teil der Ausbildung im Hotel „Platzer“.
Dazu wurde von „Engelbert, Bernhard & Bany“ eigens unsere Schleppwinde zum Hotel gefahren um uns die Technik dahinter näher zu erläutern. Nach mehr als 200 Schlepps am Samstag und Sonntag haben 2 Vereinsmitglieder sowie 7 weitere Piloten die Schleppberechtigung erfolgreich abgeschlossen.
Vielen Dank an alle Helfer.